„Der vernetzte Mensch – bleibt er gesund?“

Gemeinschaftsveranstaltung Katholisches Bildungswerk Hotzenwald und Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft
Raphael-Zweig Görwihl

Dr. Edwin Hübner Stuttgart

VORTRAG

„Der vernetzte Mensch – bleibt er gesund?“

Handys, Smartphones, Tablets e.t.c. sind eine praktische Erfindung, aber wie bei vielen Techniken haben sie Nebenwirkungen. Neben den gesundheitlichen Risiken gibt es auch soziale und gesellschaftliche Fragen. Um Gefährdungen zu minimieren, muss man die möglichen Probleme kennen. Die Hauptfrage ist: Wie gehe ich sinnvoll mit Informationstechnologien um?

Freitag, 31. März um 20 Uhr
im Pfarrsaal der Katholischen Kirche
Kirchstraße 6, 79733 Görwihl

________________________________________________

SEMINAR

„Sinnvoller Umgang mit Medien“

Im Seminar können wir die Frage vertiefen: Wie können wir selbstbestimmt mit den neuen Medien umgehen und uns
und unsere Kinder vor Abhängigkeit und Manipulation schützen ? Wie hat sich unser Alltag verändert und welche Zukunftsaspekten birgt die gegenwärtige Entwicklung neuer Technologien ?

Samstag. 1. April von 10 - 12:30 und 14 - 16:30 Uhr
im Heil- und Erziehungsinstitut Sonnenhalde,
Wührestrasse 19, 79733 Görwihl

Für unsere Planung bitten wir um Anmeldung zum Seminar
Kontakt : U. Kassner, Tel. 07754 9258845

Download Poster

Download Pressetext


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

 
 

Aktueller Wendelinusbote:

Wendelinusbote

© 2015 Kath. Kirchengemeinde Hotzenwald St. Wendelinus - Impressum - Datenschutzerklärung -  by eschbachIT