KULTur

Hinweis zum Görwihler Kultursommer
Wir freuen uns, dass in diesem Jahr der Görwihler Kultursommer stattfinden kann. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für die Veranstaltungen die Vorschriften, wie bei der Feier der Gottesdienste:
Das bedeutet die Einhaltung der Abstandsregel, sowie die Aufnahme der Daten. Zusätzlich bedarf es aber des Tragens der Alltagsmaske, vor allem wenn die Teilnehmer mit den Künstler/innen bzw. Musiker/innen ins Gespräch kommen. In den Kapellen werden die Musiker/innen zur vollen und zur halben Stunde ihr Können zu Gehör bringen. Da es kein Apéro geben kann, bitten wir für sich selbst ein Getränk mitzubringen, wer dies braucht.
Allen ein Dankeschön, die zur Durchführung des Kultursommers beitragen.

 

Herzliche Einladung zur Eucharistiefeier am 30. August, 10:30 Uhr im Pfarrgarten
in Görwihl. 

Wir bitten Sie, ein kleines Stück Brot + Glas, sowie eine Sitzgelegenheit (Stuhl oder Decke) mitzubringen. Wenn es regnet findet der Gottesdienst in der Pfarrkirche Görwihl statt. Es spielt eine Brassband, sowie die teilnehmenden Musiker/innen des Kultursommers.

 ______________________________________________________________

Unterstützen Sie das Duo La Porta Musicale

Hier finden Sie die Crowdfunding-Kampagne:https://www.startnext.com/la-porta-musicale-goes-youtube. Die Kampagne geht bis zum 15.7. und soll die Arbeit an dem YouTube-Kanal finanziell ermöglichen. Mit kleinen Dankeschöns auf der Startnext-Plattform möchten sie überraschen. 

Aber vor allem mit der Musik auf dem YouTube-Kanal La Porta Musicale.

______________________________________________________________

Görwihler Kultursommer 2020 

22.08.2020 – 30.08.2020


Anna Kölle (Berlin) und Companie

SCHATTENFUGE

Samstag den 22.08.2020, ab 21:00 Uhr                      
Görwihl, Pfarrheim St. Martin
Musik:Schwarzblech (von hier)

______________________________________________________________


Feier der Eucharistie zum Patronatsfest St. Bartholomäus

Sonntag, den 23.08.2020, 10:30 Uhr
Görwihl, Pfarrkirche St. Bartholomäus
Musik: Wolfgang Dais (Stuttgart), Laute

______________________________________________________________

Louisa und Martina Huber (Oberwihl)

FRAGMENTUM / STIGMATA

Sonntag, den 23.08.2020, Zeitrahmen 17 – 19 Uhr
Oberwihl, Kirche St. Josef
Musik: Duo CENTREPIECE (Freiburg): Adeline Hasler Jonas Hoenig (Gesang und Kontrabass)

______________________________________________________________


Julia Schleicher (Halle)

307 TAGE – FIGURENGRUPPE I – V                                                         

Montag, den 24.08.2020, Zeitrahmen 17 – 19 Uhr
Herrischried, Pfarrkirche St. Zeno
Musik: Ensemble Mandelkärn (Basel): Musik des 17. Jahrhundert sowie für das Zwischenprogramm Teun Braken (Amsterdam/Basel), Cembalo und Cornelia Fahrion (Basel) Gesang 

______________________________________________________________


Emanuel Schulze (Halle)

WALDINNERN

Dienstag, den 25.08.2020, Zeitrahmen 17 – 19 Uhr
Herrischried, Pfarrheim St. Zeno
Musik: Wolfgang Daiss (Stuttgart) Laute, um 18:00 Uhr Salome Eßberger (Oberwihl) Violine:  2 Werke von J.S. Bach

______________________________________________________________


Jana Wilsky (Potsdam)

STILLE - MALEREI

Mittwoch, 26.08.2020, Zeitrahmen 17 – 19 Uhr
Görwihl; Pfarrkirche St. Bartholomäus
Musik: Krankheitsbedingt eine Änderung: Es musizieren Gabriele de Marbaix (Lörrach), Gesang und Peter Szczotok (Strittmatt), Klavier 

______________________________________________________________


Almuth Lohmann-Zell (Halle) und Ulf Schüler (Schliewlowsee bei Potsdam)

KONTAKT I

Donnerstag, 27.8.2020, Zeitrahmen 17 – 19 Uhr
Herrischried: Ödlandkapelle
Musik: Ein Alphornensemble aus dem Wiesental

______________________________________________________________


Abendmusik in der Pfarrkirche St. Gordian und Epimarch Rickenbach

mit den teilnehmenden Musikerinnen und Musiker des Kultursommers

EIN MUSIKALISCHES SCHATZKÄSTLEIN

Donnerstag, den 27.08.2020, 20:00 Uhr

______________________________________________________________


Adelheid Fuss (Potsdam)

KONTAKT II

Freitag, 28.8.2020, Zeitrahmen 17 – 19 Uhr
Tiefenstein, Kapelle Theresia von Lisieux
Musik: Markus Lechner und Jonas Hoenig (Freiburg): Jazz für 2 Kontrabässe

______________________________________________________________


Brigitte Sommer (Kandel/Pfalz)

KREUZWEG - PASSAGEN

Samstag, 29.08.2020, Zeitrahmen 17 – 19 Uhr
Herrischried – Hogschür, Kapelle Maria Empfängnis
Musik: Rosemarie Jensen (Rüßwihl), Gesang und Peter Szczotok (Strittmatt), Saiteninstrumente

______________________________________________________________


Abschlusskonzert I

Mark Johnston (Braunschweig), Violine und Alexander Reitenbach (Stuttgart), Klavier

4 Sonaten von W. A. Mozart
Samstag, den 29.08.2020, 20:00 Uhr
Görwihl, Pfarrkirche St. Bartholomäus

______________________________________________________________


Feier der Eucharistie im Format „Communitas“

Sonntag, den 30.08.2020, 10:30 Uhr
Görwihl, im Pfarrgarten, nass in der Pfarrkirche
Musik: Wolfgang Dais (Laute) sowie mit verschiedenem Musiker*innen der Kirchengemeinde Hotzenwald St. Wendelinus

______________________________________________________________


Abschlusskonzert II

Mark Johnston (Braunschweig)

Sonaten und Partiten für Violine solo, BWV 1001-1006 (komplett, mit zwei Pausen)
Sonntag, den 30.08.2020, 16:00 Uhr
Görwihl, Pfarrkirche St. Bartholomäus



Blick in den Herbst:


Konzert 

Ensemble „La Porta Musicale“ 

Sonntag, den 06.09.2020, 17:00 Uhr
(Hamburg) mit Gabriele Steinfeld, Violine und Anke Dennert, Cembalo.
Musik aus 3 Jahrhunderten.

______________________________________________________________


Roland Kroell und Freunde

Meditatives Klang-Konzert:

Sonntag, den 20.09.2020, 17:00 Uhr

Keltische Gesänge und Irische Segenssprüche
Roland Kroell · Gesang, Epinette
Claudia Libor · Sandawa, Wasser-Trommel
Michael Rudigier (Tomawho) Flöten und Didgeridoo
Ort: Görwihl-Niederwihl Pfarrkirche St. Gregorius

______________________________________________________________


Konzert 

mit Christina Roterberg (Berlin), Sopran und Torsten Johann (Freiburg), Cembalo

Sonntag, den 04.10.2020, 17:00 Uhr
in der Kirche Herz Jesu Strittmatt

Barockkantaten zu „Götter und Helden“ mit Bildpräsentationen

______________________________________________________________


Konzert zu Allerheiligen

mit dem Ensemble „Musica Poetica Freiburg“, Leitung: Stefanie Bartsch

Sonntag, den 01.11.2020, Allerheiligen, 17:00 Uhr

______________________________________________________________


Nacht der Musik am Vorabend zum 1. Advent

entfällt leider im diesen Jahr.

______________________________________________________________

 

Hinweise:

Wir weisen höflich auf die aktuellen Hygienevorschriften und deren Beachtung hin. Das Tragen von einer Alltagsmaske ist erwünscht. Beim Einlass werden die Daten (Name, Adresse, Telefon) erfasst und nach der gesetzlichen Frist wieder gelöscht. Wir bitten um Verständnis.
In den Kapellen spielen im angegebenen Zeitrahmen die Musiker*innen zur halben und vollen Stunde. Bitte nutzen Sie den Zeitrahmen entsprechend aus. Danke.


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

 
 

Aktueller Wendelinusbote:

Wendelinusbote

© 2015 Kath. Kirchengemeinde Hotzenwald St. Wendelinus - Impressum - Datenschutzerklärung -  by eschbachIT