fair.nah.logisch

Die Initiative fair.nah.logisch. wurde 2016 durch den Diözesanrat und Erzbischof Stephan Burger ins Leben gerufen. 

Ziel ist es, dass möglichst viele Einrichtungen, Kirchengemeinden und Verbände in der Erzdiözese Freiburg mit der Umsetzung von fair.nah.logisch. beginnen und Produkte nach fairen, regionalen und wenn möglich ökologischen Kriterien beschaffen. 

fair.nah.logisch. knüpft damit unmittelbar an die Enzyklika Laudato si von Papst Franziskus sowie die Diözesanen Leitlinien der Erzdiözese an. Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Schöpfung Gottes und die Einhaltung der Rechte aller Menschen sind uns wichtig. 

Wir setzen uns dafür ein, dass die Produkte, die wir für unsere Einrichtung einkaufen, fairen, ökologischen und nachhaltigen Kriterien entsprechen.

Wir von der Kirchengemeinde Hotzenwald St. Wendelinus verpflichten uns, die Ziele der Initiative fair.nah.logisch umzusetzen.

Lesen Sie dazu bitte auch das Anschreiben des Pfarrgemeinderates

fair.nah.logischzoom

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein

 
 

Aktueller Wendelinusbote:

Wendelinusbote
Aktuelle Meldungen und Inhalte

© 2015 Kath. Kirchengemeinde Hotzenwald St. Wendelinus - Impressum - Datenschutzerklärung -  by eschbachIT